Putin lässt russische Streitkräfte testen

Freitag, 26 August, 2016 - 12:00

Auf Anordnung von Präsident Wladimir Putin haben die russischen Streitkräfte eine unangekündigte Prüfung ihrer Einsatzbereitschaft begonnen.

An dem Großmanöver beteiligten sich Einheiten des südlichen, westlichen und zentralen Wehrbezirkes sowie der Nordflotte, teilte Verteidigungsminister Sergej Schoigu am Donnerstag in Moskau mit. Dabei solle angesichts zunehmender Bedrohungen für Russlands Sicherheit unter anderem der Einsatz in Krisensituationen geübt werden, sagte Schoigu Agenturen zufolge.

Das Großmanöver läuft bis 31. August. Die in Moskau akkreditierten Militärattachés anderer Länder sollten informiert werden.

Die russische Armee nimmt regelmäßig unangekündigte Prüfungen der Einsatzbereitschaft vor. Wegen der Ukraine-Krise hatten zuletzt Übungen und Truppenverlegungen zwischen Russland und der Nato immer wieder auf beiden Seiten Argwohn und Kritik ausgelöst.

bild.de (25.8.2016)

http://www.bild.de/politik/ausland/wladimir-putin/laesst-einsatzkraefte-pruefen-47492478.bild.html