Terrorismus

US-Koalition feuert Phosphorbomben bei Kämpfen zwischen FSA und Kurden ab

03.03.2019

In der Manbidsch-Region im Nordosten von Aleppo werden erneut Zusammenstöße zwischen der Freien Syrischen Armee (FSA) und den Kurden festgestellt. Die Luftwaffe der US-Koalition schlug die Stadt Baguz-Faukani mit Phosphormunition.

Die Zahl der Opfer von Selbstmordattentaten in Idlib stieg auf sieben.

Islamistische Terroristen zurück nach Europa?

24.02.2019

Während deutsche Politiker bereits vorauseilend Bereitschaft signalisieren, im Nahen Osten inhaftierte IS-Kämpfer mit deutscher Staatsangehörigkeit nach Deutschland zurückzunehmen, sagen andere Länder dazu beherzt Nein – und finden Lösungen.