Kriegsverbrechen

US-Koalition tötete in Raqqa 1.600 Zivilisten

27.04.2019

Man erinnert sich noch gut: als 2016/17 die syrische Millionenstadt Aleppo von russischen und syrischen Streitkräften zurückerobert wurde, lamentierten westliche Medien monatelang über die vermeintlich brutalen Angriffe.