Vier Terrorverdächtige bei Razzien in Belgien festgenommen

Mittwoch, 19 Oktober, 2016 - 16:00

In Belgien sind bei Anti-Terror-Razzien am Dienstagvormittag vier Verdächtige festgenommen worden. Das teilte die belgische Staatsanwaltschaft mit.

Ihnen werde die Teilnahme an Aktivitäten einer terroristischen Gruppierung vorgeworfen. Insgesamt seien 15 Hausdurchsuchungen in den Städten Gent, Antwerpen und Deinze durchgeführt worden, Waffen und Sprengstoff seien dabei allerdings nicht gefunden worden. Ein möglicher Zusammenhang mit den Terroranschlägen in Brüssel im März wurde zunächst nicht bestätigt.

finanznachrichten.de (18.10.2016)

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2016-10/38888141-vier-terrorverdaechtige-bei-razzien-in-belgien-festgenommen-003.htm

LESEN UND MITMACHEN!

Wenn Ihnen „Katehon auf Deutsch“ gefällt, empfehlen Sie uns doch Ihren Freunden und Bekannten.

Besuchen Sie uns auf Facebook (https://www.facebook.com/Katehon-auf-Deutsch-182506008796688/?fref=nf) und teilen Sie Artikel, die Ihnen gefallen. Vielen Dank.