Venezuela kündigt zivil-militärische Übungen an

Freitag, 30 Dezember, 2016 - 14:30

Der erste Tag der zivil-militärischen Übungen ist für den 14. Januar 2017 in Venezuela geplant. Laut Präsident Nicolas Maduro wird das Ziel dieser Übungen der Schutz der nationalen Souveränität sein.

Diese Tatsache zeigt, dass sich der venezolanische Staatsmann ernsthaft darauf vorbereitet, einen Staatsstreich abzuwehren.