Terroristen von Al-Nusra Front bitten, sie zu evakuieren

Donnerstag, 8 Dezember, 2016 - 17:00

Terroristen von Jabhat Fateh al-Sham (auch bekannt als Al-Nusra Front) wurden von Regierungstruppen in Aleppo eingekesselt. Sie beschlossen die Stadt über die Castello-Straße zu verlassen. Laut Medienberichten ("Hisbollah" und "Al-Manar")werden die syrischen Streitkräfte die letzte Bastion der Gruppe im Gebiet von Bustan al-Qasr stürmen.

Die Regierungsarmee hat bereits eine Reihe von mächtigen Schlägen auf die Positionen und Kommandoposten der Terroristen ausgeübt. Derzeit kontrollieren die Terroristen nur noch wenige Bezirke im Süden und Südosten des Stadtzentrums. Mehr als 90% von Aleppo befindet sich unter Kontrolle der syrischen Truppen.