Sie hat "Umvolkung" gesagt

Sonntag, 25 September, 2016 - 16:00
Empörung über CDU-Abgeordnete Kudla

Die Leipziger CDU-Bundestagsabgeordnete Kudla [Bild] hat mit einem Twitter-Kommentar erneut für Empörung gesorgt.

Im Hinblick auf die Zuwanderung erklärte sie, die "Umvolkung" Deutschlands habe längst begonnen - und benutzte damit einen aus dem Nationalsozialismus stammenden Begriff, den auch Rechtsextreme verwenden.

Die Unions-Fraktion im Bundestag distanzierte sich von der Aussage. Der Parlamentarische Geschäftsführer Grosse-Brömer nannte sie unsäglich. Kudla war bereits vor zwei Wochen wegen eines beleidigenden Kommentars über den türkischen Journalisten Dündar in die Kritik geraten.

Deutschlandfunk (24.9.2016)

http://www.deutschlandfunk.de/umvolkung-empoerung-ueber-cdu-abgeordnete-kudla.447.de.html?drn:news_id=659714