Schottland: Regierung kündigt neuen Anlauf für Unabhängigkeit an

Freitag, 14 Oktober, 2016 - 14:00

Die schottische Regierungschefin Sturgeon [Bild] hält an dem Ziel einer Unabhängigkeit von Großbritannien fest.

Sie sagte in Glasgow zum Auftakt des Delegiertentreffens der schottischen Nationalpartei SNP, dass sie kommende Woche einen Gesetzentwurf vorlegen werde. Hintergrund des Vorstoßes ist auch der geplante Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union. Die Schotten hatten mehrheitlich für den Verbleib in der EU gestimmt. Sie wären aber daran gebunden, dass das Vereinigte Königreich die Europäische Union als Ganzes verlässt. Sturgeon möchte aber erreichen, dass Schottland dennoch in der EU bleiben kann.

Deutschlandfunk (13.10.2016)

http://www.deutschlandfunk.de/schottland-regierung-kuendigt-neuen-anlauf-fuer.1947.de.html?drn:news_id=666469