Peskow: Sonderoperation nicht von Wetterbedingungen abhängig

Freitag, 18 November, 2022 - 09:17

Die militärische Sonderoperation in der Ukraine ist nicht von den Klima- oder Wetterbedingungen abhängig, sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow am Donnerstag den Medien. Er stellte klar:

"Die Ziele müssen erreicht werden."

Auf einen Hinweis auf die Millionen von friedlichen Bürgern in der Ukraine, die nach dem 15. November aufgrund von Kampfhandlungen ohne Strom- und Wärmeversorgung waren, sagte Peskow, die Angriffe auf die militärische Infrastruktur des Landes seien eine Reaktion auf Kiews Zurückhaltung bei den Verhandlungen mit Moskau gewesen. Die betroffenen Infrastruktureinrichtungen hätten direkt oder indirekt mit dem militärischen Potenzial der Ukraine und dem Kiewer Regime in Verbindung gestanden. Kiews mangelnde Bereitschaft, das Problem zu lösen und Verhandlungen aufzunehmen, seien die Hauptursachen für die Schäden.

https://de.rt.com/international/131481-liveticker-ukraine-krieg-pentagon-kein/