Linksextremisten bedrohen "WerteUnion" der CDU

Sonntag, 23 Februar, 2020 - 09:08

Der Vorsitzende der konservativen CDU-Gruppierung Werte-Union, Alexander Mitsch, wird nach eigener Auskunft massiv bedroht. In den Briefkasten seines Privathauses seien „Haß-Schreiben mit Andeutung von Waffengewalt“ eingeworfen worden, heißt es in einer Stellungnahme der Werte-Union. Weiter: „Polizei und Staatsschutz gehen von einer ernsten Bedrohung durch Linkextremisten beziehungsweise „Antifa“-Kreisen aus.“

Die Gewaltandrohung richtet sich auch gegen Mitschs Familie, ebenso wurden seine Kontodaten im Internet öffentlich gemacht. Bereits in der vergangenen Woche hatte der Bundessprecher der Werte-Union, Prof. Ralf Höcker, nach „glaubhaften Morddrohungen gegen ihn und seine Familie“ alle Ämter in der Vereinigung niedergelegt.