Deutschland: Achteinhalb Jahre Haft für Mitglied von IS-Terrormiliz

Mittwoch, 9 November, 2016 - 16:00

Wegen Mitgliedschaft in der Terrormiliz Islamischer Staat und Kriegsverbrechen ist ein 30 Jahre alter Syrien-Kämpfer in Frankfurt zu achteinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Das Oberlandesgericht Frankfurt entsprach damit dem Strafantrag der Bundesanwaltschaft. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass sich der Angeklagte zwischen September 2013 und Februar 2014 am bewaffneten Kampf in Syrien aktiv beteiligt und dabei dem IS auch als Mitglied angehört hatte.

n-tv.de (8.11.2016)

http://www.n-tv.de/ticker/Achteinhalb-Jahre-Haft-fuer-Mitglied-von-IS-Terrormiliz-article19036526.html

LESEN UND MITMACHEN!

Wenn Ihnen „Katehon auf Deutsch“ gefällt, empfehlen Sie uns doch Ihren Freunden und Bekannten.

Besuchen Sie uns auf Facebook (https://www.facebook.com/Katehon-auf-Deutsch-182506008796688/?fref=nf) und teilen Sie Artikel, die Ihnen gefallen. Vielen Dank.

Alle News

08.08.2022 - 09:54
Nachdem die Welt mit angehaltenem Atem Pekings Reaktion auf die jüngste amerikanische Polit-Kapriole erwartet hat, mag das Ausbleiben einer fulminanten Reaktion enttäuschend erscheinen – ist es aber nicht. Für China geht es nicht um diesen einen Dienstag im August, sondern um den Weg, der jetzt vor dem Land liegt.