Ungarn

Ungarn lehnt „Istanbul-Konvention“ ab

07.05.2020

Das ungarische Parlament weigert sich, die sogenannte „Istanbul-Konvention“ des Europarats zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen zu ratifizieren.

Ungarische Geburtenzahlen steigen – dank staatlicher Förderung

16.04.2020

Die rechtsnationale ungarische Regierung unter Präsident Orbán sieht sich derzeit mit einem weiteren EU-„Vertragsverletzungsverfahren“ konfrontiert, das Brüssel vermutlich wegen der jüngsten ungarischen Corona-Notstandsgesetzung vom Zaun brechen w

Westliche Kritik an Viktor Orban

31.03.2020

Westliche Medien sind empört: das ungarische Parlament habe sich in der Corona-Krise faktisch entmachtet und Präsident Orbán mit weitgehenden Regierungsvollmachten ausgestattet.