Weidel und Chrupalla führen AfD in den Bundestagswahlkampf

26.05.2021

Die AfD-Bundestagsfraktion bleibt auch künftig bei ihrer Zweierspitze, allerdings in veränderter Besetzung: in den Bundestagswahlkampf zieht die Partei mit dem Duo Alice Weidel und Tino Chrupalla – das ist das Ergebnis einer Online-Mitgliederumfrage, das die Partei am Dienstag bekanntgab.

Beteiligt waren insgesamt 14.815 Mitglieder. Für Weidel und Chrupalla wurden 10.462 Ja-Stimmen abgegeben (71,03 Prozent). Das konkurrierende Bewerber-Team aus Joana Cotar und Joachim Wundrak kam mit 3982 Ja-Stimmen nur auf 27,04 Prozent.

Tino Chrupalla tritt mit seiner Wahl voraussichtlich an die Stelle von Alexander Gauland, der die Bundestagsfraktion bisher gemeinsam mit Alice Weidel führte. Gauland will sich aus Altersgründen zurückziehen.