Weidel und Chrupalla bwerben sich um AfD-Spitzenkandidatur

06.05.2021

„Die AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel will ihre Partei als Spitzenkandidatin in den Bundestagswahlkampf führen. Sie wolle sich gemeinsam mit dem Parteivorsitzenden Tino Chrupalla als Spitzenteam bewerben“, faßt die F.A.Z. Weidels Statment in der ZDF-Talkrunde bei „Markus Lanz“ vom gestrigen Mittwoch zusammen.

Auf dem vergangenen Bundesparteitag war entschieden worden, daß die Mitglieder über das Führungsduo in einer Abstimmung entscheiden sollen. Allerdings müssen sich Zweierteams (bis heute 12 Uhr) bewerben, die gemeinsam die Partei im Wahlkampf repräsentieren. Die Entscheidung fällt in den nächsten Wochen in einem Mitgliederentscheid.

„Am Dienstag war bekannt geworden, daß auch der pensionierte Generalleutnant Joachim Wundrak, 65, und die Bundestagsabgeordnete Joana Cotar, 48, die AfD gerne als Spitzenteam in den Bundestagswahlkampf führen würden“, so „Die Welt“.