Netwars

Russland muss in die Mediale Offensive gehen!

02.12.2016

Nach den skandalösen Zensurversuchen gegen russische Nachrichtenagenturen, seitens der EU Institutionen, welche sich nur noch als transatlantische Befehlsempfänger erweisen, wird der „Mediale Krieg“ auf eine neue Ebene gehoben.

John Swintons „Lügenpresse“ – Die wahre Geschichte eines Zitats

12.06.2016

Wer falsche oder einseitige Darstellungen, Täuschungsversuche oder plumpe Meinungsmache in den Massenmedien kritisiert, sollte sich im klaren sein, daß diese Kritik auch ganz schnell zum Bumerang werden kann. Als Kronzeuge für die Existenz einer „Lügenpresse“ geistert schon seit Jahren ein US-Journalist des 19. Jahrhunderts durch Bücher, Gazetten und das Internet: John Swinton. Hier die Geschichte seines berühmten "Zitats".

Deutsche Behörden greifen massiv auf Bank-Informationen der Bürger zu

11.04.2015

Die deutschen Behörden greifen offenbar massiv auf die Unterlagen von Bank-Konten der Bürger zu. Eigentlich war das entsprechende Gesetz zur Bekämpfung des Terrors gedacht. Doch heute bedienen sich die Behörden, um mehr über Pleitiers, Schuldner oder die Bezieher von Sozialleistungen zu erfahren.

New York Times: USA zahlten al-Qaida Millionen von Dollar

20.03.2015

Wie die New York Times (NYT) berichtete, hat die amerikanische Regierung al-Qaida »im Wesentlichen aufgrund fehlender Aufsicht und mangelnder Kontrolle der Finanzen« Millionen Dollar zukommen lassen. Laut verschiedener Medien wie Fox News und anderer Medienkonzerne ist dies kein Einzelfall, sondern fügt sich in eine ganze Reihe anderer Fälle von Korruption und Missmanagement der Regierung ein.