Thailands Parlament verabschiedet neue Cyber-Gesetz

Freitag, 16 Dezember, 2016 - 19:45

Thailands Parlament hat ein Cyber-Gesetz verabschiedet, das die Möglichkeit beinhaltet, Webseiten ohne Gerichtsbeschlüsse zu blockieren.

Es bezieht sich in erster Linie auf Materialien, welche eine Gefahr für die nationale Sicherheit darstellen oder Inhalten, die nicht den moralischen Standards entsprechen.