Terroranschlag in der Provinz Helmand in Afghanistan

Montag, 26 Dezember, 2016 - 11:00

Eine starke Explosion trat in der Stadt Lashkar Gah, Hauptstadt der südlichen Helmand Provinz, auf. Der Grund dafür war die Aktion eines Selbstmordattentäters.

Dieser Terroranschlag war vermutlich auf den Leiter der Nationalen Direktion für Sicherheit (NDS) gerichtet, der sich in einem Panzerwagen befand, in dessen Nähe der Sprengsatz detonierte. Ein afghanischer Polizist wurde getötet und drei weitere verwundet.

Es gibt keine Informationen über den Zustand des Beamten. Keine der bestehenden regionalen terroristischen Gruppen hat bis jetzt die Verantwortung übernommen.