Neue Forsa-Umfrage: Bundesbürger lehnen mehrheitlich Sanktionen gegen Russland ab

Donnerstag, 7 Juli, 2016 - 16:00

Obwohl nur etwa 13 Prozent der Deutschen großes Vertrauen in die Politik des russischen Präsidenten Wladimir Putin haben, lehnt die Mehrheit der Bundesbürger die Sanktionspolitik des Westens gegen Russland ab. Das ergab eine Umfrage des Meinungsinstituts FORSA.

Nur ein Viertel der Befragten halten die Strategie von Dialog und Sanktionen gegenüber Russland für richtig, die beim NATO-Gipfel in Polen beschlossen wurde. Stattdessen sind 63 Prozent der Bürger für einen ausschließlich diplomatischen Dialog mit Russland.

56 Prozent der Befragten sind für eine Lockerung oder sogar für eine Aufhebung der Sanktionen gegen Russland. Unter den Befürwortern von Strafmaßnahmen befinden sich am meisten die Sympathisanten der Grünen (51 Prozent). Am meisten Vertrauen in Putin haben Anhänger der AfD (35 Prozent).

shortnews.de (6.7.2016)

http://www.shortnews.de/id/1205832/umfrage-bundesbuerger-lehnen-mehrheitlich-sanktionen-gegen-russland-ab#