Irans Ölminister besucht Bagdad

Montag, 2 Januar, 2017 - 12:00

Laut der Nachrichtenagentur Fars soll der iranische Ölminister Bijan Zanganeh kommende Woche nach Bagdad zu einem offiziellen Besuch kommen, um eine Reihe von Themen mit seinem Amtskollegen Abdul Jabbar Allibi, zu diskutieren.
Die Zukunft des Ölmarktes, die Rolle von Teheran und dem Irak in der OPEC und eine vorgeschlagene Pipeline zum Export kurdischen Rohöls an internationale Käufer sollen besprochen werden.