António Guterres als Generalsekretär der Vereinten Nationen angelobt

Dienstag, 13 Dezember, 2016 - 09:15

António Guterres, der neue Generalsekretär der Vereinten Nationen, hat den Amtseid für seine Amtszeit von fünf Jahren abgelegt.
Guterres sagte: "Der U.N. muss bereit sein, sich zu ändern. Unser größter Mangel - und ich beziehe mich hier auf die gesamte internationale Gemeinschaft - ist unsere Unfähigkeit, Krisen zu verhindern. Die Vereinten Nationen müssen flink, effizient und effektiv sein. Wir muss uns mehr auf die Resultate und weniger auf den Prozesse konzentrieren, mehr auf die Menschen und weniger auf Bürokratie ".