Anhörungen über Brexit beginnen in London

Montag, 5 Dezember, 2016 - 16:15

Der britische Oberste Gerichtshof hat mit den Anhörungen über das Brexit-Verfahren begonnen. Die Zustimmung des Parlaments war erforderlich, bevor die Verhandlungen von Brexit beginnen. Zum ersten Mal nehmen alle 11 der Richter des Obersten Gerichtshofs an dieser Veranstaltung teil. Nach Ansicht des Hofpräsidenten Lord Neuberger erhielten einige von ihnen Drohungen. Die Anhörungen werden am Donnerstag abgeschlossen sein, aber das Urteil wird erst im Januar fertig sein.