Syrien

Der Westen hat in Syrien verloren

27.12.2016

Nach der Befreiung Aleppos durch die Syrischen Regierungstruppen, nimmt der Konflikt nun einen neuen Verlauf. Nacheinander wird es gelingen, die einzelnen Gebiete aus der Hand der Terroristen zu befreien.

Warum kämpfen wir in Syrien?

21.12.2016

Eine russische Passagiermaschine vom Typ Airbus A321 ist am 31. Oktober bei einem Charterflug vom ägyptischen Scharm al-Scheich nach Sankt Petersburg auf der Sinai-Halbinsel abgestürzt. Alle 224 Menschen an Bord kamen ums Leben.

Aleppo: der Westen im Zorn

16.12.2016

US-Außenminister John Kerry sprach in einem Briefing über die "Schrecken" des syrischen Regimes, welches die Zivilisten Aleppo von „gutmütige“ Terroristen rettet.

Aleppo befreit

14.12.2016

Während der gestrigen Sitzung des UN-Sicherheitsrats hat Russlands Ständiger Vertreter bei den Vereinten Nationen Vitaly Churkin angekündigt, die vollständige Befreiung von Aleppo angekündigt. Dies geschah nach vier Jahren terroristische Herrschaft. Er betonte jedoch, dass die Operation jetzt weiter in eine humanitäre Phase übergehe.

Assad: "Geruch des Dritten Weltkriegs liegt in der Luft"

15.10.2016

Syriens Machthaber Baschar al-Assad hat die Eroberung der Stadt Aleppo als entscheidendes strategisches Kriegsziel bezeichnet. "Die Einnahme von Aleppo wird ein Sprungbrett zur Befreiung weiterer Städte von Terroristen", sagte er der russischen Tageszeitung "Komsomolskaja Prawda".

Sanktionen von EU und USA verhindern zivile Hilfen für Syrien

11.10.2016

Die Vereinten Nationen stellen in einem Bericht fest, dass die von den USA und der EU verhängten massiven Sanktionen gegen Syrien sich vor allem gegen die Zivilbevölkerung richten. So könnten Hilfslieferungen nur sehr eingeschränkt erfolgen.