Euro Continentalism

Willy Wimmer: »Zusammenarbeit mit EU und NATO ist lebensgefährlich«

17.06.2016

Eine der größten Verrücktheiten, auf die sich Europa unter dem Druck der USA in den vergangenen Jahren eingelassen hat, sind die Sanktionen gegen Russland. Willy Wimmer, der 33 Jahre lang für die CDU im Bundestag saß und in den 90er-Jahren sechs Jahre lang Vizepräsident der Parlamentarischen Versammlung der OSZE war, fordert schon lange, die Beziehungen zu Russland zu normalisieren.

Interview: Pulverfass Berg-Karabach

21.04.2016

Manuel Ochsenreiter ist Chefredakteur des Magazins ZUERST! und Direktor des 2016 gegründeten Deutschen Zentrums für Eurasische Studien. Robin Classen sprach mit ihm über Berg-​Karabach.

Alternative für Deutschland geht als großer Sieger

13.03.2016

Landtagswahlen in Deutschland: 23 Prozent für AfD in Sachsen-Anhalt Die rechtspopulistische Alternative für Deutschland geht als großer Sieger aus den Landtagswahlen in drei deutschen Bundesländern hervor.

AfD erreicht in Wahlumfrage neuen Rekordwert

15.02.2016

Einer aktuellen Umfrage zufolge klettert die Zustimmung der Wähler zu der Rechtsaußen-Partei erneut. SPD und Grüne legen ebenfalls leicht zu, zwei andere Parteien müssen dafür Prozentpunkte abgeben.

Joschka Fischer, AfD und Sterbehilfe

26.04.2015

Der frühere deutsche Bundesaußenminister Joschka Fischer (Grüne) hat auf einer Veranstaltung der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung für das transatlantische Bündnis zwischen den USA und Europa geworben. Ein friedliches und partnerschaftliches Miteinander mit Rußland sei hingegen eine Illusion, so Fischer. Der heute 67jährige Politiker erklärte die EU zum wichtigsten Gegner Rußlands.